Beliebteste Titel

Abi Linden
Hot Touch, Jingle, instrumental

Rock & Pop » Pop » Feelgood Pop

Gut gelaunt, rockig, rhythmisch, natürlich - ein idealer Soundtrack für zeitgemäße Werbespots. (Instrumentalversion)

Tobias Braun
Summernight Sidewalk

Easy Listening » Lounge » groovy

Ein leichter, grooviger Sound vermittelt ein schönes, positives Gefühl; wie ein unbeschwerter Tanz durch eine warme Sommernacht.

Meurers / Linden
The Other World

Rock & Pop » Pop » Acoustic Pop

Atmosphärischer Song mit weiblichem Sologesang, fließend und ruhig. (Auch als instrumentalversion erhältlich.)

Dag Reinbott
Eternity (extended version)

Filmmusik » Atmosphären » schwebend

Positives, leicht pulsierendes Musikstück, sich langsam und stetig aufbauend. Traumhaftes Klavier, flirrender Hintergrund und Beat. (Ist auch als kürzere Version erhältlich.)

Abi Linden
Relaxing Var-2

New Age & Meditation » Entspannung » Mellow River

Entspannung am Tag. Ausgedehnte Variante 2.

Lars Roesler
4am

Electro & House » medium » Trance

Pulsierender Electro-House mit Progressive House Einflüssen, melodischem Breakdown und Grüßen von Deadmau5. Treibend und tanzbar.

Abi Linden
Open Door

New Age & Meditation » Meditation » Meditation

Mediatationsmusik mit Indianerflöte und Gesang in 432 Hz. Version mit 41:02 Minuten Länge, daher 2,5 facher Lizenzpreis (Auch als Var. 1 mit 7:43 MIn. Länge und normalem Lizenzwert erhältlich) / Musik aus dem Film "Wunder der Lebenskraft" (CDs zur privaten Nutzung auf www.klang-age.com)

Abi Linden
The Indian Call

New Age & Meditation » New Age » Mystik

Mystische Musik mit tiefem Obertongesang und Indianerflöte.

Abi Linden, Inner Circles
Inner Circles - Trance Meditation

New Age & Meditation » Meditation » Meditation

Zauberhafte Musik zur Tiefenmeditation mit Harfe, Indianerflöte, schwebenden Flächenklängen, Mandoline, Gitarre und Klavier. Volle Version mit fast 1 Stunde Spieldauer (daher zweifacher Lizenzpreis). CDs zur privaten Nutzung auf www.klang-age.com

Chillheimer
A CPUs Dream

Electro & House » medium » House & Techno

Synthetische, pulsierende Atmosphäre. Baut sich langsam auf und verschwindet im Nirgendwo.

Abi Linden
Call Me Var 1

Easy Listening » Lounge » soft

Atmosphärischer Groove mit einer sanften Slide-Gitarre und Fender Rhodes E-PIano. (Auch als Version mit Sitar verfügbar.)

Nils B
Future In Your Eyes

Rock & Pop » Pop » Electro Pop

Mystischer Electro-Pop-Track, begleitet von dunklen Streichern und sphärischen Synthesizer-Klängen.

Lars Roesler
Call

Electro & House » business » Corporate Bestseller

Tropischer Electro-House Track mit Strand-/Sommer-/Urlaubs-Feeling. "Chillig" und melodisch.

Lars Roesler
Heist

Electro & House » business » Corporate Bestseller

Organischer Electro-Soundtrack ähnlich der Oceans- oder James Bond-Reihe, energetisch, treibend, funky und cool (für lässige Soundtracks, aber auch Business).

Dag Reinbott
Rise Of The Phoenix, ohne Chor

Filmmusik » Orchester & Band » episch

Heroische Filmmusik, aufbauend bis zum fulminanten Höhepunkt. Version ohne Chor

Dag Reinbott
Rock My House

Rock & Pop » Rock » Alternative Rock

"One Note" Wave. Lebendige und coole Rock-Nummer.

Christian Hartung
White Shadows

Rock & Pop » Rock » Fun Rock

Ein kraftvoller und positiver Rock-Track. E-Gitarre und Synthesizer führen die Melodie.

Tobias Braun
Interlude 1

Filmmusik » Atmosphären » geheimnisvoll

Orchestrale Klangcollage, die eine ruhige aber gespannte Atmosphäre erschafft.

Wo lohnt sich GEMA-freie Musik?

Image- & Produktfilme... Kinofilme... Werbespots im Internet, Fernsehen und Radio... Dokumentationen... Computerspiele... Live-Präsentationen auf Messen, Seminaren, Events... Theateraufführungen... DVDs, CDs, USB-Sticks... Hörspiele, geführte Meditationen, Zeitungsbeilagen... Telefon... Wartemusik, Telefonansagen... Beschallung von gewerblichen Räumen und Veranstaltungen...
gemafreie musik

Wir bieten sämtliche Nutzungsrechte für unsere Musik.

KLANGARCHIV ist ein deutsches Online-Archiv für professionelle gemafreie Musik und Soundtracks in Film, Werbung, Multimedia und Telekommunikation.

Die GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) kümmert sich in Deutschland um das urheberrechtliche Inkasso ihrer Komponisten und Textdichter. Für jede öffentliche Musikaufführung und die Herstellung von Tonträgern müssen Gebühren entrichtet werden. Weltweit sind Komponisten in unterschiedlichen Verwertungsgesellschaften organisiert, die in der Regel zusammenarbeiten und weltweit das Inkasso der Nutzungslizenzen für Ihre Mitglieder vornehmen. Der Nachteil dieses komplexen Systems besteht in seiner Unübersichtlichkeit und Fehleranfälligkeit. So ist es für viele Musikanwendungen sinnvoller, Musikaufnahmen ohne den Umweg über Verwertungsgesellschaften und damit in nahem Kontakt zu den Komponisten und Produzenten zu lizenzieren. Unsere Komponisten sind nicht Mitglieder der GEMA oder einer anderen internationalen Verwertungsgesellschaft und werden an allen Lizenzeinnahmen direkt beteiligt. So nutzt unser Portal sowohl den Herstellern als auch den Anwendern unserer Musik gleichermaßen.
gemafreie musik

Unsere Lizenzpreise enthalten neben den Urheberrechten (Komponisten und Textdichter) auch alle Leistungsschutzrechte (Musiker, Produzenten, Musikverlage).

Beim Lizenzkauf erhalten Sie zusätzlich zur Rechnung eine Freigabeerklärung über alle Nutzungsrechte der Musik. Damit sind Sie weltweit von der Zahlung an Verwertungsgesellschaften (wie z.B. GEMA, GVL, AKM, SUISA, PRS, ASCAP...) befreit.


Unsere Referenzen


Hier eine Auswahl von Kunden und Nutzern unserer Musik: