Filmmusik / episch

Alexander Roeder
Elbenland

Filmmusik » Orchester & Band » zauberhaft

Nach einer verträumten, zauberhaften Einleitung steigert sich die Musik mit großem Orchester mehrfach, um dann wieder ihren Glanz und ihre Anmut in der Sanftheit und Eleganz zu zeigen.

Maximilian Bless
iElectriX

Electro & House » medium » Dubstep

Der Soundtrack beginnt mit verträumten Synths und elegantem Piano, um sich daraufhin zum weiten und epischen Dubstep-Track zu entwickeln. Perfekt für Werbung, Imagefilm und Sport.

Doug Collins
Hollywood Intro 1

Filmmusik » Orchester & Band » positiv

Aus einem rhythmischen Symbol mit tiefen Streichern erwächst mit Posaunen, Hörnern, Trompeten und imposantem Schlagwerk die Vorfreude auf das ganz große sinfonische Kino-Erlebnis.

Pierre Langer
Combined Force

Filmmusik » Orchester & Band » positiv

Majestätische, kraftvolle Orchester-Musik, voller Aufbruchstimmung und Tatendrang.